Neues Jahr - Neues Glück?

Mittwoch, Januar 15, 2014

Wisst ihr wie mein Jahr angefangen hat?
Mit meiner Vergesslichkeit.

Warum?
Ja ich habe so einpaar Videos gemacht und einfach vergessen auf "veröffentlichen" zu drücken. Das gleiche passierte mir dann auch mit Blogposts die ich zu den Themen Weihnachten und Neujahr geschrieben habe. Und was ist passiert - genau so GARNICHTS!

Ich bitte euch vielmals wirklich um tausendfache Pony-Regenbogen-Sorry-Verzeiht-Mir Entschuldigung aus tiefstem Herzen!!

Bei mir war die Weihnachtszeit sehr anstrengend und auch sehr anders.
Mein Großvater ist leider am Heilig Abend überraschend gestorben und bis letzte Woche zog sich die Organisation der Beerdigung etc. pp. durch den Alltag meiner Familie.
Nach so einer Erfahrung weiß man erst wieder, was man am Leben schätzen sollte.


Ich weiß viele denken sich "wieder dieses alljährliche blabla und nichts ist dahinter" Post den gerade so jeder verfasst.
Nein im Gegenteil. Ich habe zum Beispiel endlich mich ans Herz gefasst und meine Chinareise gebucht. Es geht im Mai nach Hong Kong und Shanghai!! Und ich freue mich wie ein Honigkuchenpferd! 4 Tage allein in Hong Kong und eine Woche zusammen mit meiner Freundin in Shanghai verbringen.
Das wird so spannend! Es war für mich schon eine große Überwindung allein mit mir 5 Tage in Lissabon zu verbringen (und glaubt mir, einpaar Abende waren so LANGWEILIG), aber in diesen Städten schläft man nicht, sondern lebt!
Ich liebe die asiatische Kultur, das Essen, die Traditionen und eben das ganze drum herum.
Zwar sind einpaar Vorbereitungen notwendig, neben einem neuen Pass muss ich auch das Visum in Angriff nehmen sowie meine Impfungen auffrischen (ja der asiatische Raum sollte wirklich mit mind. Hepatitis A&B Impfungen betreten werden..) . Aber ich werde euch vorallem in Sachen Visum auf dem Laufenden halten.
Man muss sich mal vorstellen, laut meiner Freundin muss man ein "Einladungsschreiben" von ihr verfassen lassen, wenn man bei jemandem unterkommt. Unfassbar, aber wahr.. ;)

Oh und btw. zum neuen Jahr (also noch im alten) habe ich meine Haare abgeschnitten und gehe mit weniger Last in das neue, ereignisreiche Jahr. Ich habe soviel vor und möchte euch soviel mitteilen!

Ich freue mich mega-super-klasse darauf, ihr hoffentlich auch !

Ich drücke euch herzlich meine Lieben

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. oh ist das süß:)
    deine vergesslichkeit ist so putzig, ich verzeihe dir auf jeden fall.
    und deine haare sehen toll aus ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank Jubie <3 <3
      das freut mich wirklich riesig! :D

      Löschen
  2. haha, das mit der Vergesslichkeit kenn ich zu gut. ^^

    jaa ich weiß, das "Trend-Detox-Clean-Eating"-Ding find ich nicht so spitze. Ich finde es vor allem wichtig, dass man es nicht übertreibt.. Und ich könnte ehrlich gesagt niemals irgendwie veganer oder clean eater oder weiß der Geier was werden. ^^ :)

    Liebste Grüße meine Süße!

    AntwortenLöschen

Subscribe