Januar Favoriten

Mittwoch, Februar 13, 2013

Hallo meine Lieben,


so langsam reicht es aber auch. Ich weiß nicht ob ich die Einzige bin, die endlich genug hat von dem ewigen weiß da draußen vor der Tür, auf dem Auto, auf dem Gehweg und auf der Straße. Ich will endlich Sonne, ok davon hatten wir einen Hauch die Woche über, warmes Wetter und endlich Farbe. nicht nur Farbe auf der Haut also quasi in Form der Kleidung, sondern auch um uns rum. Ich finde die Frühlingszeit einer der schönsten und inspirierensten(omg gibt es dieses Wort?!). Genau dann habe ich Lust in die Farbpalette zu greifen, egal ob Kleidung, Lippenstifte oder Lidschatten. Nein vor allem in dieser Zeit liebe ich es zu zeichnen bzw. zu malen. Geht es euch genauso wie mir?
Man könnte fast sagen ich habe eine Fashion-Depression und das leitet sich direkt auf meinen allgemeinen Zustand. Schrecklich, dabei könnte ich mir gewollt jeden Tag in den Po treten, da ich weiß, und ihr wahrscheinlich auch, dass der Schnee leider nicht so schnell weichen will.




Aber kommen wir zu meinen Januarfavoriten. Erstaunlicherweise bin ich noch nicht zum manischen depressiven Make-Up abgelitten, hatte einen leichten Drang zur Farbe aber das ist definitiv noch ausbaufähig. Zur ehren des Valetinstage habe ich mal eine andere Art der "Präsentation" gewählt (ja die Liebe geht auch über das Make-Up, aber das muss ich euch ja nicht erklären.. ;)






Januar Favoriten:

- Garnier BB Cream Miracle Skin Perfector Light/Clair

Ich teste die BB Cream zur Zeit und bin irgendwie zufrieden aber gleichzeitig auch nicht.. Mir sitzt die BB Cream "komischer weise" nur in die Mundwinkelfalten und lässt diese noch viel stärker aussehen. Ansonsten bin ich vollstens zufrieden damit.
- Catrice Allround Concealer
Wie ihr vielleicht sehen könnt, ich habe 2 Farbe nahezu ausgebraucht. Die Palette ist wirklich perfekt zum Abdecken aller komischen Stellen im Gesicht. Das gute daran ist, man kann immer die Farbe variieren
- Maybellin Fit me Concealer - Nr 10
Toller flüssige Concealer. Benutzen ihn gerade zum Testen und bin bisher sehr damit zufrieden. Die Deckkraft ist gut und nicht zu stark und lässt sich super verteilen
- Benefit - Hools Bronzer
Definitiv worth the hype! Aber.. aufgepasst bei der Dosierung, wirkt schnell orange-stichig (für Helle Hauttypen fast als Rouge zu benutzen)
- NYX - Blush Mauve
Mein neuer Rouge-Liebling. Sehr schöne Pfirsich-Rosa farbe. Wirkt natürlich und hat den Sleek Suede Blush fast ganz abgelöst. Empfehlenswert
- Urban Decay - Naked Palette
Zur zeit meine Palette.. Besonders die Nudetöne Naked und Buck sind meine Alltagsfarben und sind quasi das "schnell und los" Make-Up für die Arbeit.
- Mac Lidschatten - Concrete, Naked Lunch, Club
Concrete ist mein neuer Lidfalten und Augenbrauen "Allrounder", Naked Lunch dient immer zum Schlusspfiff meines Alltags Make-Up, Club dient auch als schnelle Variante für ein Smokey Eye. <3 p=""> -Urban Decay Eye Primer Postion
Damit meine Lidschatten auch an der Stelle bleiben - perfekte Surviver dafür. Aber ich habe noch eine "billige" Version dazu im Schubfach. Gibt bald eine Review :)
- Maybellin Liquid Eyeliner - Black 61
Wirklich guter Liquidliner mit einer feinen Spitze. Bleibt dort sitzen, wo er soll.
- P2 Stay Colored! Peach Dream
Benutze ich zur Zeit als Base und wirkt wirklich gut unter hellen Lidschatten. Verhilft dem Ganzen zu etwas mehr Glanz. Billig und wirklich zu empfehlen und er hält was er verspricht!
- Mac - Pure Zen
Mein beinahe alltäglicher Lippenstift. Gibt etwas Farbe aber nicht zu viel. Besonders für einfachen oder geschäftlichen Look zu empfehlen!


Habt Ihr Januar oder allgemeine Favoriten zur Zeit? Deprimiert euch das Wetter auch so wie mich oder bin ich die Einzige *.* ?

Ich wünsche euch einen knalligen Tag !

xoxo Fränky
 

You Might Also Like

0 Kommentare

Subscribe