BlackBerry... wer?!

Montag, Januar 28, 2013

Hallo meine Lieben,

ja also heute musste ich eine folgenschwere Entscheidung treffen und eigentlich könnte ich mir da dezent in den Po beisen. Warum?! Wie ihr also die belesenen unter euch wahrscheinlich mitbekommen habt ist Apple nichtmehr die erfolgreichste Marke bzw Aktie auf dem jetzigen Börsenmarkt, und das international. Vor einigen Jahren hat mir der Börsenwahnsinn gepackt und ich habe mir einpaar Apple Aktien gekauft, die ich heute schweren Herzens wieder verkauft habe. Ja natürlich noch mit Gewinn, aber leider nicht mit dem, wie im Sommer (heutiger Kurs bei rund 327,00€ je Stück, zu den Höchstzeiten wurde die 500€ Grenze geknackt).

Seit Jahren arbeite ich schon im Mobile Device Bereich und muss sagen, ja ich habe ein Appleprodukt, bin jedoch kein Apple-Jünger.
Ihr wisst ja, die Gemüter spalten sich besonders im mobilen Bereich, die einen schwören auf Apple, die anderen auf Android (meist Samsung) und widerum andere auf BlackBerry. Ich muss sagen, da ich viel mit mobilen Geräten im Unternehmenssurface zu tun habe, liegt meine Leidenschaft bei BlackBerry.
Ich muss jetzt nicht näher darauf eingehen warum ich so denke (ist ja wie bekannt ermessens sache) aber ich muss sagen, ich bin schon richtig gespannt.. gespannt auf die Präsentation von RIM Ende Januar, also BALD! :D. Seit letztem Jahr kenne ich schon die Def-Alpha (oder Alpha-Beta) Geräte vom BlackBerry Z10 und ich bin hellauf begeistert und kann es ehrlichgesagt nicht erwarten. Ich WILL ES! (wie so vieles.. d'oh)

Hier mal ein paar Eindrücke:

Nähere Informationen gibt es durch viele Tester bereits in diversen Internetforen und Beiträgen. So einige sind darauf gespannt und ich hoffe es, dass dies den Markt der Smartphone sehr zum Wackeln bringt, DENN dadurch wäre das BYOD (Bring your own Device) teilweise Geschichte und würde so einiges ändern - Jetzt aus dem Sektor "Business" betrachtet, aber selbst für "Consumer" ist das Gerät sehr interessant. Die Haptik und Handhabung ist dank der neuer Firmware bzw. Software deuten anders und die Handhabung macht Lust auf mehr...


Aber mal zu einem anderen Thema. Nicht nur Mode ist heutzutage ein "Statementpiece" sondern auch alles was rund um das Smartphone angeboten wird, besonders Cases und Taschen.
Case-Mate ist einer der Exklusiven BlackBerry Z10 Cases Hersteller. Auf crackberry.com wurde darüber schon "genauestens" Berichtet. Ich halte euch dazu noch auf Trab :)

Viele haben die Flip-Cases/Cases von Case-mate oder Zenus, aber was ich wirklich schön und etwas ausgefallener finde sind die Hüllen in Filz Optik. Hat was von Bayern, sieht rustikal aber gleichzeitig auch stylisch aus. Nicht nur im schnöden grau sind die Taschen zu haben sondern in jeglichen Farben.
Oder, wie wäre es mit Felloptik?!
Solche ausgefallenen Taschen könnt ihr auf verschiedenen Shops natürlich online bestellen. Ich habe euch einmal folgende verlinkt die mich sofort überzeugt haben:

http://www.almwild.de
TheNavis (gesehen auf http://www.lebeberlin.net/)
http://www.graufilz.de/ 

Matürlich gibt es bereits schon viele Anbieter, auch auf dawanda könnt ihr einige entdecken. :)
So jetzt zu euch. Was trägt zur Zeit dein Smartphone oder Tablet?
Nackt oder doch in einer Tasche bzw. Hülle einpackt?
Lasst es mich wissen!

Ich wünsche euch noch einen kuscheligen Tag!

xoxo Fränky

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Huch :D
    Ich kenn Blackberry noch mit extrem vielen Tasten :DDD Da hat sich ja was getan, hab ich echt nicht mitbekommen. Also ich selbst hab ein Samsung Galaxy S2 und ja... bin eigentlich sehr zufrieden, nur hängt es sich öfter mal auf. Ansonsten top. Das werd ich wohl auch noch ne Weile mit mir rumtragen, aber dann werd ich mir die schwarzen Beeren mal genauer anschauen :)) Sieht ja geil aus.
    Und zu WW... also ich dacht mir damals einfach, ich schmeiss so oft Geld für Klamotten raus und damals ja auch noch für Kippen, dass ich mir gedacht hab, da kann ich das Geld auch mal in sowas stecken und es versuchen.
    Man hat ja am Ende nichts groß zu verlieren.
    Und in den fällen, die ich kenn hat sichs halt immer gelohnt. 10WBC sagt mir allerdings gar nichts.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 10wbc ist das Abnehmprogramm vom Detled D Soost. Verzicht auf Kohlenhydrate, Früchte und Milchprodukte. Das hab ich einpaar Wochen durchgezogen aber ich habs irgendwann nichtmehr ausgehalten, weil die Ernährung mir einfach zu eintönig war.. nicht jedermanns sache!

      Aber BlackBerry ist definitiv einen zweiten Blick wert!

      Löschen
  2. Jaaaaa, ich kenne Blackberry auch ganz ganz anders....mit den tasten und aus Plastik, wie man das halt früher immer so hatte.

    Das Ding sieht ja wirklich super aus, ich finde es seeehr gelungen.
    Mal ne Alternative zum Apfel, wie ich finde.

    Ganz liebe Grüße

    Frau Huegel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eben eine Alternative - hallejulia! Wurde auch mal endlich Zeit, dass mehr Schwung in die Bude kommt ;)

      Löschen
  3. Ich wollte früher immer gerne ein Blackberry holen... Hab's aber nie getan und bin dann bei Samsung hängen geblieben ;)

    AntwortenLöschen

Subscribe