BlackBerry 10 - Neustart gelungen - Hallo Sexy!

Donnerstag, Januar 31, 2013

Hallo meine Lieben,

ja wieder etwas technisches und was wirklich gelungenes!

BlackBerry10 wurde gestern von Thorsten Heins, CEO von RIM, persönlich weltweit gelaunched und vorgestellt. Natürlich kursierten seit Wochen Gerüchte und Statements rund um das neue Full-Touch Smartphone BlackBerry Z10 und BlackBerry Q10, welches ich bereits im letzten Post vorgestellt habe, und über die neue Betriebssoftware BlackBerry10.
Seit letzter Woche ist bereits der BlackBerry10 Server erhältlich und ist quasi die neue Benennung des BlackBerry Mobile Fusion (Server und Gerätemanager im groben gesagt).
BlackBerry Z10 in schwarz & weiß

Ich muss sagen, neben dem üblichem amerikanischen geplänkel (leider die amerikanische Präsentationskrankheit, wir Deutschen mögen es lieber knab und deutlich ;) ), muss ich sagen, hats mich wirklich "vom Hocker" gerissen. Natürlich waren mir schon einige Details bekannt, ein Def-Alpha Gerät hatte ich auch bereits schon im Sommer letzten Jahres in der Hand, allerdings war das wirkliche Design bis vor kurzem nicht bekannt. Die Funktionen, die Haptik und das Handling isnd wirklich fließend. Man kann quasi alles per "wisch" (BlackBerry Flow) bedient werden. Kein lästiges " auf und zu" oder "Homebutton" betätigen, um die Fenster zu wechseln, nein einmal mit dem Finger über das Display gleiten lassen und schon ist man in der Übersicht.
BlackBerry Hub - als ein Fenster wo alle Anwendungs angezeigt werden anhand eines Timetables die der Benutzer getätigt hat, sei es E-Mails versandt oder auf Twitter/Facebook etwas gepostet, telefoniert oder einfach eine Message geschrieben. Alles ist auf ein einem Schwung ersichtlich.
Man merkt, dass BlackBerry versucht in der Unordnung und Planlosigkeit mit dem Z10 etwas "Struktur" dem Anwender zu geben, und ich muss sagen, mir gefällt es. Neben des BlackBerry Hubs ist besonders die BlackBerry Balance ein dezenter Seitenhieb für alles anderen Smartphone. Warum? BlackBerry Balance steht dazu Privates und Business in ein Smartphone zu integrieren. Wie das geht? Es gibt auf dem BlackBerry 2 Oberflächen die schnell gewechselt werden können. So ist das BYOD Management für das Unternehmen und den Mitarbeiter ein Klecks zu organisieren.

Hier mal ein kurzer Spot zum Gerät: http://videos.winfuture.de/9062.mp4

Alles in einem verspricht die Veränderung im Hause BlackBerry vieles und lässt einen gespannt auf die zukünftigen Monate sehen. Natürlich hat, wie nahezu jedes neues Gerät, auch der Z10 einige Kinderkrankheiten, sie zuerst zu bewältigen sind. Darüber braucht man sich in diesem Zusammenhang keine Sorgen machen, BlackBerry war hier immer stets zuverlässig und hat alles daran getan den Kunden zufrieden zu stellen.

 BlackBerry Q10

Und ein nächster Gag des Unternehmens, Alicia Keys ist der offizielle "Global Creative Director". Was bedeutet, sie und weitere Stars & Sternchen werden BlackBerry Z10 auf Ihrem Weg mitnehmen, Bilder schießen, Videos drehen etc etc. Dies wird dann als quasi "Storyboard" im Laufe der Zeit der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt (soweit ist das gestern bei der Präsentation richtig verstanden habe( ja ich habe mir die Präsentation LIVE angesehen - me so Geek xD)). Zusätzlich soll es dazu dienen, dass ein direktes "Testteam" die Software und das Geräte einem Härtetest unterziehen und somit ein direkte Feedback von den Kunden bekommen. Eigentlich könnte man glatt sagen, dass Alicia Keys das "Gesicht" vom BlackBerry ist, und ehrlich gesagt, kann ich mich damit gut anfreunden.

Zu den Apps, keine Sorge, 70.000 sind derzeit über BlackBerry10 zum Download freigegeben, darunter Whatsapp, Skype, Facebook, Twitter, Foursquare, Angry Birds und viele mehr. Für die Instagr.am Junkies - keine Sorge, Instagr.am ist auch für BB10 erhältlich! :D 

Wenn ihr Lust auf mehr Informationen habt, dann schaut doch einfach bei BlackBerry.de direkt vorbei oder unter folgende Foren:

http://crackberry.com/
http://www.blackberry-forum.de/cgi-bin/YaBB.pl
http://www.blackberryforums.com/

Ich wünsche euch hiermit einen beerigen Tag.

xoxo Fränky

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. haha total, zum GLück hab ich es für dieses Semester wieder mal vorbei ;)
    Was machst du denn jetzt wenn ich fragen darf und was hast du genau studiert? :)

    haha du sprichst mir aus der Seele, momentan verbringe ich echt viel Zeit vor dem Laptop, aber vor allem deswegen, weil ich iwie extrem viel nachzuholen hab (auch Blog-technisch, darum kommt meine Antwort so spät :P ) und das Wetter draußen eh grauslig ist. hihi :D

    Ich hoffe es geht auf. ;)

    Ich muss sagen, das neue Blackberry erinnert mich total ans Iphone :D haha Blackberry ist/war für mich immer das Businessphone mit der Pc-Tastatur (wie das zweite das du vorgestellt hast :) ). Für mich hat es nur Dank Blair einen gewissen Charme ;) Aber ich würde damit glaube ich nicht so gut klar kommen :P hehe

    küsschen,
    chris

    AntwortenLöschen
  2. Die richtigen Blackberrys, also die die jeder unter Blackberry kennt finde ich persönlich ja besser :)
    Ich folge dir! Würd mich freuen wnen du mal vorbeischaust :*
    http://papillonfully.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Subscribe