Halloween: Blutige Nägel

Dienstag, Oktober 23, 2012

Hallo blutrünstigen Schönheiten,

auf YouTube und auf vielen Blogs ist gerade die Halloween-Saison eingeleutet worden und ich dachte mir, dass ich auf den Zug aufspringen möchte.
Egal welches Kostüm ihr geplant habt - Blutige Nägel passen immer dazu...

Natürlich gibt es verschiedene Möglichkeiten blutige Nägel zu gestalten, im Folgenden habe ich mir einpaar Designs einfallen lassen :)

1. Blut-durchtränkte Nagelspitzen

Das Design ist relativ einfach und schnell. 

In meinem Design habe ich meine Nägel mit Base Coat (Essie Growing Rich), einem Taupe-Grau Ton (Essie - Miss Fancy Pants) und einem Graffiti Nail Top (Isa Dora 809 Latte Queen) lackiert.


Danach habe ich mit einem meinem blutroten Nagellack ( hier Manhattan 162) mit dem Pinsel Bluttropfen und Blutspritzer (mit im Nagellack getunkten Zahnstocher) in der Form von in blut getränken Nagelspitzen aufgetragen.
Einen Top Coat habe ich hier weggelassen, da sonst der 3D Effekt von den Blutspuren verloren geht.

1. TIPP: Manche Top Coats lassen die Nagellacke schneller trocknen - jedoch bei den Blutspritzern eher weniger zu empfehlen, da das Rot auf die ganzen Nagel verteilt werden kann, denn das antrocknen dauert bei der Dicke recht lange!

2.TIPP: Die Blutspritzen sehen genauso gut auf puren bzw. nur mit Base Coat lackierten Nägeln super aus! :)

Zombie "Krallen"

 Die "Zombie Krallen" haben eine optik von angetrocknetem Blut auf den Fingernägeln. Die meisten designs zieren nur etw 1/3 der Nägel, ich dachte mir  fast den ganzen Nagel macht es realistischer.
Ich verwende für dieses Nageldesign die Tupf-Technik mit diem Nagelpinsel und den Fingern.
Für dieses Design benötigt ihr nur einen Base Coat, roten, braunen und schwarzen Nagellack. 


Nach dem Auftragen des Base Coats nehme ich den roten Nagellack, streife soviel des Nagellackes am Hals ab und ziehe einpaar Bahnen damit auf einem Papier damit fast nichts mehr auf dem Pinsel übrig bleibt und betupfe mit dem Rest fast den ganzen Nagel. 

TIPP: Wem das zu aufwenidig ist, kann einen Tropfen auf den Nagel geben, mit den Fingern, einem Schwamm oder Wattepad (nur begrenzt einsetzbar) die Farbe auf den ganzen Nagel tupfen.

Diesen Schritt wiederhole ich mit dem braunen und schwarzen Nagellack. Den braunen betupfe ich bis zur Mitte des Nagels, den schwarzen nur im ersten Drittel.

Deine Nägel können dann genau so aussehen!
Hier ist ebenfalls kein Top Coat zu empfehlen, da sonst die krustige Optik verloren gehen kann.


Ich hoffe die Designs gefallen euch und viel Spaß damit an Halloween!!

Eure Fränky :)

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Die ersten sehen cool aus! :)

    LG <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir <3 <3 :)

      liebe grüße zurück!

      Löschen
  2. wie geil...sehr cool!

    Schau doch mal bei mir vorbei ich freue mich über jeden neuen Leser

    Miriam von www.goldencherry.de

    AntwortenLöschen

Subscribe